Treffen am Montag 03. April 2017

aktiv gegen wohnungsnot

Treffen am Montag 03. April 2017 um 17 Uhr im Konsul-Hackfeld-Haus; Birkenstr. 34

Themen und Informationen, um die es heute gehen könnte:

Versammlungsleitung, Protokoll, Festlegung der Tagesordnung

1. Aktuelle Fragen der Wohnungspolitik, u.a.

2. Fehlender bezahlbarer Wohnraum und Mietpreisentwicklung:

  • (Nicht-) Umsetzung (Zahlen!) des geförderten Wohnungsbaus
  • Aktionsbündnis solidarisch an der Seite der Bewohner*innen der Holsteiner Straße, Am Sacksdamm/Alte Landwehr und Reihersiedlung
  • Auswertung der Aktion vor der Stadtbürgerschaft am 07.März
  • Perspektiven der Bewohner*innen und ihrer Quartiere :
  • Positionen für unsere Delegierten beim (Bürgermeister-) Bündnis für Wohnen

3. „Wohnungen und Würde für Wohnungslose“ - Sommerkampagne

  •  Auswertung der Start-Veranstaltung am 20.03. in und mit der Winterkirche
  • Weitere Vorbereitung der Teilprojekte
  • Projekt von Willkommensinitiative Vegesack und Obdachloseninitiative Nordbremer Kirchengemeinden: „Bezahlbare Wohnungen – Ausgegrenzte Flüchtlinge und von Wohnungsnot Betroffene gemeinsam!“
  • Der neue Flyer ist da: Download

4. Soziale Wohnprojekte und aktuelle Fälle

5. Berichte von Veranstaltungen / Aktionen sowie zukünftige Aktivitäten

  • Fachtag Neue Wohnungsgenossenschaften am 25.03.
  • Stand Neues Hulsberg Quartier und Bettenhaus
  • Vortrag Umbau statt Abriss
  • Semester-Abschluss Uni der Straße
  • Veranstaltung Eberhard-Schultz-Stiftung zum Menschenrecht auf Wohnen
  • 1. Mai
  • Kampagne „Reichtum umverteilen!

6. Verschiedenes

  • Bericht Gewoba über Bauaktivitäten auf dem Mai-Plenum

Entschuldigt sind heute: Manfred Corbach, Harald Schröder, Uschi Sundmacher, Kornelia Ahlring

Nächstes Treffen unseres Aktionsbündnisses:
Montag 08. Mai um 17 Uhr
im Konsul-Hackfeld-Haus, Birkenstr. 34