• Termine und Aktionen 2019

    Flyer PDF Termine und Aktionen 2019:

    Mo. 6. Mai: Hearing mit Parteienvertreter*innen zur Wahl. Fragen zu ‚bezahlbares Wohnen‘, ‚Einfach-wohnungen‘, ‚Verdrängung Obdachloser im Stadtbild‘, ‚städtisches Bauland‘…

    um 17 Uhr im Konsul-Hackfeld-Haus
    Rundgänge: Menschen, die auf der Straße leben gehören zum Bremer Stadtbild. Unsere “Achtsam-keitswege Obdachlosigkeit” in der Innenstadt machen ihre Verdrängung und Wohnungsnot sichtbar.

    Di. 30. April (Vorabend zum Tag der Arbeit) und
    Mo. 07. Oktober (Welttag des Wohn- u. Siedlungswesens),
    Do. 10. Oktober (Internationaler Tag der Obdachlosen) und
    Do. 17. Oktober (Welttag zur Überwindung der Armut)
    jeweils um 16 Uhr (Treffpunkt Stadtmusikanten)

    Fr. 23. August: Fachtag mit Referent*innen. „Von der Platte in die eigene Wohnung; die Wohnung, meine dritte Haut“ – Wege aus der Wohnungsnot, Hindernisse, Lösungen.
    Forum Kirche, Hollerallee 75, 15 – 19 Uhr

    Mi. 11. September: Tag der Wohnungslosen. Aktion mit Obdachlosen in der City. Gespräche, Situations-schilderungen, Forderungen. Mit Kaffeetafel vor der Bürgerschaft. Ab 14 Uhr

    Oktober: Strom-, Gas- und Wassersperrung – Drohszenarium für Obdachlosigkeit. Veranstaltung in Kooperation mit dem Bremer Bündnis Soziale Arbeit. (Weitere Details folgen)

     

Download PDF Veranstaltungs-Flyer Protest und Bewegung

Gemeinsam und miteinander im Stadtteil leben statt anonyme Nachbarschaften. Begegnung, Austausch und Gemeinschaft anstelle von unpersönlicher Umgebung - Wie geht das?


ReferentInnen:
Joachim Barloschky (Lehrbeauftrager der Hochschule Bremen und ehemaliger Quartiersmanager von Bremen-Tenever (1990-2011)), Kerstin Tietze (m|c-Stadtteilkoordinatorin Huckelriede) sowie eine Bewohnerin aus Huckelriede

 

Termin: Donnerstag, 10.7.2014, 18 Uhr
Ort:
Im Garten vom Haus Huckelriede, Martinsclub,
Niedersachsendamm 39, 28201 Bremen
Kontakt:
Stefanie Büsching | Inklusive Stadt Bremen
0421 69536897 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joachim Barloschky

Joachim Barloschky

Lehrbeauftragter an der Hochschule Bremen (Soziale Arbeit / Gemeinwesenarbeit), Quartiersmanager Bremen-Tenever 1990-2011, Vorträge / Seminare zu Armut/Reichtum, Stadtentwicklung von unten, Internationales Zusammenleben in Quartieren, Kommunale Inklusion etc., Sprecher des Bremer Aktionsbündnis Menschenrecht auf Wohnen.