Demo für das Menschenrecht auf Wohnen

Wir laden herzlich ein zu einer Fortsetzung des AKTIONSRATSCHLAG WOHNEN am Mittwoch 23.01.2019 um 17:00 Uhr im Gewerkschaftshaus, Bahnhofsplatz 22-28, 28195 Bremen zur konkreten Planung der Demo, der Aktionen, der Stadtteilarbeit etc.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegenund an alle,die sich gegen steigende Mieten, Privatisierung von öffentlichem Boden, Wohnungsnot und Verdrängung engagieren!

am 13.11. hat ein Ratschlag Wohnen auf Einladung des Bremer Aktionsbündnis Menschenrecht auf Wohnen im Gewerkschaftshaus Bremen stattgefunden. Eine Arbeitsgruppe hat danach erste inhaltliche und organisatorische Fragen sowie einen Aufruf zu einer Demonstration vorbereitet. 

Am Samstag 23.03.2019 soll nun von 11:00-14:00 Uhr eine große DEMONSTRATION in Bremen zum Thema Wohnen stattfinden.
Der Aufruf zur Demonstration ist beigefügt. Er wird u.a. bereits unterstützt von Bremer Aktionsbündnis Menschenrecht auf Wohnen, ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Bremen, Bremer Bündnis Soziale Arbeit, Diakonisches Werk Bremen e.V. sowie attac Bremen und Friedensforum Bremen.
Bitte melden Sie sich, wenn Sie auch Unterstützer*in der Demo werden möchten!

Auf der Webseite www.mietendemo-bremen.de sind bereits einige Informationen zu der Demo zu finden. Über weitere Engagierte in der Vorbereitungs-AG oder Beiträge und Anregungen zur Webseite freuen wir uns sehr.

Wir laden herzlich ein zu einer Fortsetzung des AKTIONSRATSCHLAG WOHNEN am Mittwoch 23.01.2019 um 17:00 Uhr im Gewerkschaftshaus, Bahnhofsplatz 22-28, 28195 Bremen zur konkreten Planung der Demo, der Aktionen, der Stadtteilarbeit etc.
Kontakt:  (Hannah Beering)

Mit freundlichen GrüßenBremer Aktionsbündnis Menschenrecht auf Wohnen

Joachim Barloschky (Sprecher)

Download Flyer PDF